Dr. med. Christoph Biermann, Angestellter Arzt und Facharzt Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie

Persönliche Daten und Ausbildung

  • Jahrgang 1978
  • Schulausbildung
    1998: Gymnasium Remigianum, Borken
  • Zivildienst
    1999-2000
  • Hochschulausbildung
    2000 – 2006: Studium der Humanmedizin, Westf.-Wilhelms-Universität Münster sowie Faculté de Médicine, Université Aix-Marseille (Praktisches Jahr)
    2006: Promotion: „Aktivierung des PI3-Kinase-Signaltransduktionsweges bei der AML und dessen Inhibition mit Rapamycin“

Berufliche Tätigkeit

  • 08/2006- 02/2015
    Universitätsklinik Münster, Medizinische Klinik A (Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Pneumologie, Univ.-Prof. Dr. med. W.E. Berdel)
    • 08/2006-11/2012
      Facharztausbildung auf der hämatologisch/onkologischen Regelstation sowie Privatstation Rotation in die Klinik für Gastroenterologie sowie Nephrologie und Rheumatologie. Schwerpunkt: Behandlung hämatologischer Neoplasien, Lymphomen mit Hochdosistherapie und autologer Stammzelltransplantation
    • 05/2008 –08/2009
      Knochenmarktransplantationszentrum Münster (Prof. Kienast, Prof. Stelljes)
    • 08/2009-08/2010
      interdisziplinäre Intensivstation
    • 11/2010-10/2011
      pneumologische Ambulanz (Prof. R. Wiewrodt)
  • Seit 04/2015
    Klinikum Westmünsterland, St.-Agnes Hospital Bocholt, Klinik für Innere Medizin II (Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin), Chefarzt Dr. med. L. Wiemer
    • Oberarzt für Hämatologie und Onkologie sowie Palliativmedizin
    • Zentrumskoordinator des DKG-zertifizierten Onkologischen Zentrums Westmünsterland
    • Leitung der interdisziplinären Tumorkonferenz des Onkologischen Zentrums Westmünsterland
    • Etablierung und Leitung des überregionalen Qualitätszirkels „Onkologie Up to date“ des Onkologischen Zentrums Westmünsterland
    • parallel hierzu Mitarbeit/Vertretung in der Onkologischen Praxis Bocholt
  • Seit 09/2017
    parallele Tätigkeit als angestellter Arzt (50%) in der Überörtlichen Schwerpunktpraxis für Onkologie, Praxis Bocholt

Facharztprüfungen

  • 12/2012
    Facharztprüfung „Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie“
  • 2014
    Qualifikation „Fachgebundende genetische Beratung“
  • 01/2015
    Zusatzbezeichnung „Facharzt für Palliativmedizin“
  • 06/2016
    Zusatzqualifikation „Transfusionsbeauftragter“

Studientätigkeit

  • 2006-2014
    Prüfer in der Prüfgruppe bei zahlreichen Phase I/II-Studien in der Indikation „akute myeloische Leukämie“ (Universitätsklinik Münster)
  • 2013
    Principal investigator (Uniklinik Münster) der Studie (NCT01855750, Janssen-Cilag) Ibrutinib bei diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom)
  • 2015
    Prüfer der AIO-Studien „CELIM-2“ sowie AIO-KRK-0212 („PanaMa“) Klinikum Westmünsterland
  • 2015-2016
    Etablierung weiterer AIO-Studien am Klinikum

Mitgliedschaften

  • DGHO
  • DKG
  • AIO
Dr. med. Christoph Biermann - Angestellter Arzt und Facharzt Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie