Hämatologisch-onkologische Schwerpunktpraxis

Leistungsspektrum

Unsere Schwerpunktpraxis ist auf die ambulante Behandlung von Menschen spezialisiert, die an Krebs oder an Blutkrankheiten erkrankt sind.

Die Diagnostik und Therapie von Tumor- und Bluterkrankungen wird nach nationalen und internationalen Leitlinien auf dem neusten Stand und auf den Boden der evidenz-basierten Medizin vollzogen.

Neben der Durchführung von:

  • Chemotherapien
  • Hormontherapien
  • Immuntherapien
  • ggf. auch der Transfusion von Blutkonserven und Thrombocytenpräparaten

wird die gesamte Krebstherapie koordiniert.

Weiterhin findet im Rahmen der internistischen Praxis auch die Diagnostik inklusive Knochenmarkspunktionen und Beurteilung von Knochenmarkausstrichen statt.

Dies geschieht in enger Kooperation und Verzahnung mit den Fachabteilungen des Krankenhauses Ahaus, sowie den Krankenhäusern in Bocholt, Rhede und Vreden im Rahmen des Klinikverbundes Westmünsterland.

Durch die enge und gute Zusammenarbeit wird auch die Durchführung komplizierter multimodaler Therapieformen unter Einbeziehung von operativen Maßnahmen, Chemotherapie und Strahlentherapie möglich.

Studientätigkeiten Dr. med. Dübbers

  • 05/2008: Teilnahme am GCP-Kurs für Prüfärzte Arbeitskreis klinische Studien in Frankfurt
  • Teilnahme an diversen Studien seit mehr als 20 Jahren:
    • Teilnahme an den diversen Hodgkinstudien
    • Teilnahme an diversen anderen Studien (Colon-Ca, Prostata-Ca etc.)
    • Teilnahme an diversen Mamma-Ca-Studien
    • Teilnahme an CLL-8 Studie
    • Teilnahme an CLL-10-Studie
    • Teilnahme an CLL-11-Studie